• 4
  • 1
  • 3
  • 5
  • 6
  • 2
  • 7
  • 8
41 12 33 54 65 26 77 88

Aktuelles aus Hafen und Gemeinde


Sportbootführerschein Binnen

Interesse an einer Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheins Binnen?
-Sommerferienkurs!-

Die Ortsgemeinde Senheim organisiert in diesem Jahr noch einmal eine Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheines Binnen im Yachthafen Senheim.
Die theoretische Ausbildung (ca. 9 Unterrichtsstunden) findet am 14.07.2018 von 10:00 – 16:00 Uhr und am 15.07.2018 von 10:00 – 13:00 Uhr im Gemeindehaus Senheim statt. Fahrstunden werden dann in den beiden darauffolgenden Wochen mit dem Boot „Fritz“ individuell angeboten. Der voraussichtliche Prüfungstermin wird der 27.07.2018 sein. Die Kursgebühr liegt bei 265,- € (inkl. Lehrbuch, Leinen und einer Fahrstunde à 60 min.). Jede weitere Fahrstunde 60,- € (60 min). Die Prüfungsgebühr liegt bei 94,88 €, hinzukommen noch 20,- € für die Prüfungsfahrt, zzgl. Kosten für ein ärztliches Attest für Sportbootführerscheinbewerber.
Die Ausbildung wird jedoch nur in Senheim durchgeführt, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer finden.
Bei genügend Interessenten kann auch die Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheines See angeboten werden.
Mindestalter 16 Jahre, körperliche und geistige Tauglichkeit sowie Zuverlässigkeit sind Voraussetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann melden Sie sich bitte bei:
Volker Ahnen, Tel. 02673/4191 oder 0170/73 72 72 9
oder per E-Mail: volkerahnen@t-online.de an!

Anmeldeschluss: 02.07.2018

Volker Ahnen, 1. Beigeordneter
(Geschäftsbereich Hafen)


Weinlagenfest 2018

Unter dem Menüpunkt: Veranstaltungen/Weinlagenfest kann man den Flyer zum Weinlagenfest 2018 downloaden.


NEUES AUS DEM YACHTHAFEN SENHEIM

Für die Gäste die alle Neuerungen auf unserer Internetseite verfolgen ist es nichts Neues, da wir bereits im November 2017 die Tarifordnung für 2018 veröffentlicht haben.
Die Ortsgemeinde Senheim hat die Liegegebühren für das Jahr 2018 nicht erhöht. Auch die Winterliegegebühr für den Winter 2018/2019 bleibt konstant wie in den vergangenen Jahren.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen dies gefällt und freuen uns schon jetzt auf die neue Saison 2018.

Für unsere Dauerlieger / Saisonlieger 2018 haben wir Anfang der Saison noch eine Besonderheit geplant, zu der wir rechtzeitig einladen werden.

Das Jahr 2018 hat bereits begonnen, der Winter ist jedoch noch im vollen Gange, trotzdem freuen wir uns schon alle wieder, wenn es endlich April ist und die Saison 2018 eröffnet werden kann.

Wie Sie auf den Bildern sehen können, ist auch unsere Gästesteganlage wieder im Hafen eingetroffen. Bei der Firma SBS in Andernach wurde die Steganlage grundsaniert und wird jetzt wieder verankert, so dass wir pünktlich zum April die Saison beginnen können.

Wir wünschen Ihnen und uns einen guten Start ins Jahr 2018 und warten sehnsüchtig auf den Saisonstart im Yachthafen Senheim.

Für die Ortsgemeinde Senheim

Volker Ahnen
1.Beigeordneter

  • _DSC7135
  • _DSC2333
  • _DSC7137
  • _DSC7141
  • _DSC2336
  • _DSC2328
  • _DSC2339
  • _DSC2341

Messe „boot“ in Düsseldorf


Am Sonntag, 21. Januar 2018 besuchte Volker Ahnen als Vertreter der Ortsgemeinde Senheim die Messe „boot“ in Düsseldorf. Dort wurde Kontakt mit dem stellv. Leiter der ADAC Sportschifffahrt Herrn Axel Brinkmann aufgenommen zwecks neuen Informationen im Bereich des Marina-Portals in dem der Yachthafen Senheim registriert ist. Weiterhin wurden Neuerungen im Bereich der Buchungsanfragen für Liegeplätze „HelloPort Marina Booking“ von Seite des ADAC vorgestellt. Des Weiteren wurde besprochen, ob von Seite des ADAC der Yachthafen mehr beworben werden kann. Am Stand der ADAC Sportschifffahrt fanden sogar die neuen Flyer unseres Hafens einen Platz.

Der ADAC ist ein guter Werbepartner für unseren Yachthafen.

Zuletzt wurden noch die Ausstattung von Häfen im Bereich neuartiger Stege aus Kunstsoff, sowie Neuerungen im Bereich der Wasser- und Stromversorgung an Stegen angesehen.



Hochwasser 2018





Gästesteg im Yachthafen wird komplett instandgesetzt



Kurzfristig hatte der Gemeinderat sich dazu ausgesprochen, die komplette mittlere Steganlage „Gästesteg“ ausbauen zu lassen und in den Wintermonaten der Firma SBS in Andernach zur Instandsetzung zu übergeben.

Da dieser Entschluss sehr kurzfristig getroffen wurde, mussten sogar einige Boote die bereits winterfest am Gästesteg lagen, per Muskelkraft und dem Einsatz des Feuerwehrbootes umgelegt werden. Mit rund 20 freiwilligen Helfern wurde, das mitunter schwerste Boot im Yachthafen Senheim „DE BEER“ mit langen Seilen und Muskelkraft vom Gästesteg an einen anderen Steg verlegt wo es im Winter auch liegen bleiben kann.
Am 09. November fing dann die Firma SBS an, die Steganlage zu lösen. Am 10. November war es dann soweit. Mit schwerem Gerät, dem Einsatz von Booten und einem Fahrzeugkran, wurden dann die Stege der mittleren Anlage alle aus dem Wasser genommen und auf einen riesigen Lkw verladen und nach Andernach transportiert.
In den Wintermonaten wird dort die Steganlage komplett gesandstrahlt, versiegelt und mit neuer Farbe versehen und dann, bevor die Saison 2018 beginnt, wieder im Hafen eingebaut.

Wir hoffen alle, dass die Arbeiten reibungslos und ohne größeren Aufwand „über die Bühne“ gehen!

Auf den Bildern ersichtlich, ist die normalerweise landseitig gelegene Steganlage in der Mitte des Hafens befestigt worden. So brauchte diese in diesem Winter nicht zusammengeklappt werden.



Saisonabschluss des WSV

  • IMG_3684
  • IMG_3685
  • IMG_3686
  • IMG_3687
  • IMG_3688
  • IMG_3690
  • IMG_3692
  • IMG_3693
  • IMG_3694
  • IMG_3697
  • IMG_3699
  • IMG_3700
  • IMG_3703
  • IMG_3705
  • IMG_3706
  • IMG_3707





Das Plakat und der Flyer zum Weinfest und Skippertreffen 2017 sind da.
Mehr unter:

www.moselhafen.de/skipper.html


Saisoneröffnung des Wassersportvereins (WSV) Senheim e.V.

Am 08. April 2017 eröffnete der WSV Senheim e.V. mit seinem traditionellen Flaggenhissen die diesjährige Saison im Yachthafen.

Bei strahlendem Sonnenschein wurde gemeinsam mit dem Vertreter der Ortsgemeinde Senheim, Volker Ahnen, auf eine gute Saison 2017 angestoßen.

Anschließend wurde zunächst die Vereinsfahne und anschließend die Stützpunkt-Flagge des ADAC sowie die Fahne des Landesverbandes Motorbootssport Rheinland-Pfalz am Flaggenmast hochgezogen.

Alle Flaggen wehen nun im Yachthafen Senheim und trotzen einer sonnigen Saison 2017 entgegen.


Fahnenhissen des WSV

Am 08.04.2017 um 12 Uhr startet der WSV Senheim im Yachthafen Senheim
die Saison 2017 mit dem Hissen der Vereinsfahne.


Liebe Bootsfreunde!
Liebe Hafengäste!

Bald ist es wieder soweit und in unserem Hafen werden die Stege wieder alle ausgeklappt, so dass wir pünktlich zum Saisonbeginn am 01. April 2017 unsere Hafensaison beginnen können.

Wir möchten schon jetzt auf diesem Wege unsere Hafengäste, insbesondere unsere Dauerlieger/Saisongäste, die uns viele Jahre die Treue gehalten haben, recht herzlich zur Saison 2017 begrüßen.

In diesem Jahr feiern wir im Hafen 45. Jähriges Jubiläum, denn wir als Ortsgemeinde Senheim betreiben den Hafen als Yachthafen jetzt 45 Jahre.

Anlässlich dieses Ereignisses werden wir an unserem Skippertreffen, welches in diesem Jahr zum 5. Mal stattfindet, dieses Jubiläum mit den Hafengästen feiern.

Nähere Infos hinsichtlich unseres Skippertreffens unter der Rubrik Veranstaltungen, dort unter Skippertreffen.

Für die Ortsgemeinde Senheim
Volker Ahnen

"

Unser Hafen im "Winterschlaf"

"